Die Sprachen des Krieges

Schlacht folgt auf Schlacht und auch wenn keine Verhandlung diesem Krieg ein Ende bereiten kann, so kann es dennoch von Nutzen sein, die Sprache seiner Feinde zu verstehen, um ihre Pläne zu verfolgen und sie kontern zu können.

In vorausgegangen Artikeln haben wir bereits einen Blick auf die kommenden Erweiterungen für Runewars: Miniaturenspiel geworfen und euch sowohl bekannte wie auch neue Einheiten und Helden näher vorgestellt. Neben den Miniaturen warten die Erweiterungen im deutschen Vertrieb aber noch mit einem zusätzlichen Highlight auf:

Jede der Erweiterungen enthält alle Spielmaterialen sowohl in der deutschen als auch in englischer Sprache. Euer in Deutschland erworbenes Spiel wird also mit der deutschen und der englischen Ausgabe des Runewars: Miniaturenspiel kompatibel sein, was es euch ermöglicht, euer Schlachtenglück gegen Gegner aus der ganzen Welt zu erproben.

Ihr erkennt die bilingualen Erweiterungen an der auf der Vorderseite aufgedruckten deutschen und amerikanischen Flagge.

Schlagt epische Schlachten gegen Feinde aus aller Herren Länder und über die ganze Welt werden sich die Gerüchte über eurer taktisches Geschick verbreiten, wenn die Runewars: Miniaturenspiel-Erweiterungen noch im Mai 2017 erscheinen.

Wenn ihr euch gerne mit anderen Spielern austauschen möchtet, euch von erfahrenen Bemalern Tipps und Tricks holen wollt, dann schaut doch einfach mal bei uns im Forum im Runewars-Bereich vorbei.