Des Untoten neue Kleider

Erstes Bemal-Tutorial für Waiqars Untote Bogenschützen

Die Armeen Terrinoths stehen sich gegenüber, die Schlacht steht kurz bevor. Farbenprächtige Banner wehen im Wind und die Sonne spiegelt sich auf den blanken Rüstungen der Soldaten.

Im Runewars: Miniaturenspiel könnt ihr eure Einheiten und Armeen ganz individuell gestalten und sie in den Farben erstrahlen lassen, die ihr wollt.

Vlado auch bekannt als BigPanda hat sich mal die Zeit genommen und zeigt euch seine Tipps und Tricks zum Bemalen der Untoten Armeen.

 

„Als Erstes wollte ich mit einer der Einheiten anfangen und habe mich für die kleinere der zweien, die Wiederbelebten Bogenschützen entschieden. Die Einheit umfasst 8 Modelle.

Als Erstes ein bisschen entgraten, waschen und dann zusammenkleben (keine Bilder von alle dem).

Dann habe ich mir ein paar Gedanken zum Farbschema gemacht und beschlossen die Miniaturen braun zu grundieren, da viele der Teile an ihnen aus Leder sind.

Dazu habe ich den Color Primer Leather Brown von Army Painter benutzt, da es sich hierbei um ein Spray handelt war es nur eine Sache von Minuten, die Minis zu grundieren.“

 

„Jetzt geht’s an das Bemalen der Flächen. Für das Untergewand habe ich mich für ein dunkles Grün entschieden, das Obergewand wurde mit Iyanden Darksun, einer der alten Foundation Farben, bemalt. Für die Knochen benutze ich Ivory von Vallejo Model Color. Die Metallteile der Rüstung wurden mit Shining Silver von Army Painter bemalt. Die Gürtel und Täschchen mit Stormvermin Fur von GW.

Nachdem die Mini komplett in Grundfarben bemalt ist, wird sie mit Army Painter Quickshade – Strong Tone komplett bemalt.“

Das sieht dann nach dem Auftragen des Quickshades so aus

„Jetzt muss der Spaß ca. 24 Stunden trocknen und danach mit Mattlack, ich nehme hierzu den Anti-Shine Spraylack von Army Painter, mattiert werden, denn der Quickshade glänzt extrem, was wir ja nicht wollen.“

 

„Nach dem Aufbringen des Mattlacks habe ich dann die Augen bemalt und mich dann an die Base gemacht. Hier habe ich etwas Neues ausprobiert und die Dark Earth Paste von Vallejo benutzt. Als diese ausgetrocknet war habe ich sie noch etwas mit einem hellen Beige trocken gebürstet.“

„Den letzten Schliff, habe ich dann mit ein bisschen feinen Flock aus dem Eisenbahnmodellbau und Army Painter Tufts gemacht.

Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden und werde mich jetzt daran machen die restliche Einheit inkl. der Trays zu bemalen.

Diesen Beitrag und vieles mehr findet ihr auch auf dem „dieVincis“ Blog von Freunden und mir. http://dievincis.blogspot.com/

Vielen Dank an Vlado für dieses Tutorial.

Auch ihr könnt mit einfachen Mitteln eure Armee in ein neues Kleid hüllen. Dazu findet ihr in unserem Downloadbereich eine ausführliche Anfänger-Bemalanleitung von The Army Painter.

Und wenn ihr euch gerne mit anderen Spielern austauschen möchtet, euch von erfahrenen Bemalern Tipps und Tricks holen wollt, dann schaut doch einfach mal bei uns im Forum im Runewars-Bereich vorbei.

Merken

Merken

Merken